Homeshoot mit Tini

Tolle Fotos kann man überall machen - ganz egal, ob im Studio, in der Natur oder bei euch zu Hause. 

In den eigenen vier Wänden fühlt man sich am wohlsten, man muss nicht extra irgendwo hinfahren und der Kleiderschrank ist zum Greifen nahe. Man hat also perfekte Voraussetzungen für ein Shooting! 

Optimal ist eine helle, lichtdurchflutete Wohnung, aber auch unter dunkleren Bedingungen können wir fantastische Ergebnisse schaffen - meine Studioblitze werde ich auf jeden Fall im Gepäck haben! 

Tini und ich haben uns wirklich in der ganzen Wohnung ausgetobt. Gestartet haben wir in ihrer Küche, mit dem nächsten Outfit ging es im Schlafzimmer weiter und den Abschluss bildete Outfit Nummer drei im Wohnzimmer - dort haben wir auch aufgepasst, dass wir ihren Freund nicht zu sehr beim Zocken stören. ;) 

Ihr merkt also schon, dass man in eurer Wohnung in kurzer Zeit super viel umsetzen kann!

Tageslicht gibt einem auch eine ganz andere Möglichkeit die Bilder zu gestalten. Abgesehen davon, dass es selbstverständlich viel natürlicher aussieht als Studiofotografie, kann man allein dadurch, dass die Zimmer in unterschiedliche Richtungen liegen, toll mit dem einfallenden Licht spielen und kann in Sekundenschnelle von weichem Licht zu strahlendem Gegenlicht und zu direktem, sogenannten hartem Licht wechseln. Jede Beleuchtung hat dabei seinen ganz eigenen Charme und verleiht den Bildern eine individuelle Stimmung. Wer von euch möchte also auch mal mit mir und dem in eurer Wohnung vorhandenen Licht wundervolle Momente kreieren? Meldet euch einfach per Mail! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hier findest du mich:

Meinen Arbeiten und mir könnt ihr jederzeit auf Facebook und Instagram folgen, damit ihr immer auf dem neuesten Stand seid.

House of Pictures - S. Kohlhagen

Unterdorf 6 -- 17392 Spantekow OT Dennin

0162/91 40 190 -- info@houseofpictures.de