I CAN PRESERVE A CHILD'S SMILE

-

MAKE ANY WOMAN FEEL BEAUTIFUL

-

BRING A GROWN MAN TO TEARS 50 YEARS FROM NOW

-

AND I CAN FREEZE TIME!

 

 

 

WHAT'S YOUR SUPERPOWER?


WER STECKT EIGENTLICH HINTER HOUSE OF PICTURES?

Das bin dann wohl ich, Sarah Kohlhagen.

Ich wurde im Dezember 1993 im schönen Brandenburg an der Havel geboren und bin recht früh in meinem Leben nach Mecklenburg-Vorpommern gekommen. 

Während der Schulzeit habe ich bereits an einigen Workshops zum Thema Fotografie teilgenommen, wie Künstler für Schüler, einem Kurs der Akademie der Künste aus Berlin sowie einem Fototreff einer regionalen Künstlerin. 

Nach meinem Abitur, in welchem meine Schwerpunkte im Bereich Deutsch und Kunst lagen, was meine Interessen einfach perfekt wiederspiegelt, ging es nahtlos weiter mit der Ausbildung zur Portraitfotografin in Neubrandenburg. 
Diese habe ich im Sommer 2015 erfolgreich abgeschlossen und danach noch bis Anfang 2018 Erfahrungen in Berliner Studios sammeln dürfen. 

Seit Beginn des Jahres 2018 arbeite ich nun in meinem eigenen Studio und kann mich voll und ganz in meinem Stil austoben. 

Fotografie ist für mich nicht nur das Anfertigen eines Bildes, sondern das Festhalten von Emotionen und Momenten für die Ewigkeit. Ich möchte mit meinen Fotografien dafür sorgen, dass ihr die schönsten Zeiten immer wieder aufleben lassen und auch anderen zeigen könnt. Erinnerungen zum in der Hand halten, die möchte ich mit euch kreieren und ich freue mich so sehr darauf, immer wieder tolle, neue Menschen kennen zu lernen und bereits bekannte Gesichter immer wieder in wichtigen Lebensabschnitten oder einfach mal so begleiten zu dürfen.


DAS STUDIO

Arbeit und Wohnen sind bei mir nun nur noch durch eine Tür getrennt, was mir die Möglichkeit gibt, ohne Hektik und Stress in unseren kreativen Prozess zu starten. 

Eine sich über mehrere Monate erstreckende Umbauphase hat sich gelohnt, alles sieht genau so aus wie ich es mir vorgestellt habe. 

Neben einer bequemen Sitzecke für ausführliche Auftragsbesprechungen und Bildauswahlen haben auch große Familien ausreichend Platz bei mir. Tiere sind auch immer gern gesehen und sollte das Wetter hier im rauen Norden gerade mitspielen, dann können wir auch mal schnell raus in den Garten huschen und Fotos vor blühender Kulisse machen. 

Auch eine Kleiderstange steht bereit, falls ihr euch zu Hause nicht entscheiden konntet, was ihr gern auf den Fotos anziehen möchtet oder euch zwischendurch umziehen wollt. Ein stetig wachsendes Arsenal an Hintergründen - einfarbig oder selbst gestaltet - bieten auch während des Shootings viel Abwechslung und Spielraum, um so viel Vielfalt wie ihr gern möchtet umsetzen zu können. 

Außerdem liebe ich aufwändig inszenierte Kulissen und ausgefallenes Make Up, weshalb ihr in regelmäßigen Abständen auch Teil von großen Aktionen werden könnt. 

Ich freue mich auf eure Besuche!


HOUSE OF PICTURES UND MECK-POMM

Nach einem unserer Berlintrips haben mein Freund und ich uns entschieden zur Abwechslung mal über Land zu fahren statt die Autobahn zu benutzen. Auch er kommt aus Brandenburg an der Havel und wohnt nun seit vielen Jahren in Greifswald und es geht uns beiden sehr ähnlich - Brandenburg, Stadt und Land, werden immer irgendwo einen Platz in unserem Herzen haben. Auf unserer Fahrt durch kleine Dörfer und ausgedehnte Wälder konnten wir träumen und nochmal so richtig die Seele baumeln lassen trotz fünf Stunden im Auto hocken. Doch es ist schön, dann wieder in Mecklenburg-Vorpommern zu sein. Zu wissen, dass man in kürzester Zeit auf weiten Wiesen, in schönen Wäldern oder am weiten Sandstrand der Ostsee ist. Hier habe ich alles direkt vor meiner Haustür. Naja, vielleicht nicht so richtig direkt, aber fast. Und so wie diese Region mir das Gefühl von Freiheit gibt, so möchte ich auch etwas zurückgeben. Mehrmals habe ich nun bereits auf Burg Klempenow das Transitfestival fotografisch begleitet und auch Evelyn von Volto Nero Costumes ist aus dieser Ecke Deutschlands, wohnt und wirkt in Neubrandenburg und berührt mit ihren wundervollen Kostümarbeiten Menschen auf der ganzen Welt. Da bin ich schon sehr stolz und fühle mich geehrt, dass ich an so vielen ihrer Projekte mitwirken darf und Evelyn so oft für Shootings auf mich zukommt und über die letzten Jahre auch zu einer guten Freundin geworden ist. Lokale Bands wie KRACH und Burning Cross, beide aus Greifswald, können ebenso bei vielen ihrer Auftritte auf mich bauen und wir haben schon die tollsten Abende bei guter Stimmung und Musik verbracht. Jeder voll in seinem Element und im Anschluss miteinander unter guten Freunden. Mit dem Anklamer Kino haben sich ebenfalls Kooperationen ergeben und gemeinsam vereinen wir die Liebe zum Bild, ob im Film oder in der Fotografie. Auch im Radio bin ich tätig, mache die Social Media Arbeit und Konzert- sowie Festivalfotos für die Metalsendung Obscurissimo auf Radio98eins. So tanzen meine Kamera und ich nicht nur auf vielen Hochzeiten, sondern auch auf dem ein oder anderen Festival. Menschen, die mich aufwachsen sahen, haben mir ihr Vertrauen entgegen gebracht und mich für ihre Hochzeiten gebucht. Auch das bedeutet mir unglaublich viel. Ich stoße hier auf so viele offene Arme und auf Menschen, die mich unterstützen und mir jeden Tag auf's Neue verdeutlichen, dass es genau die richtige Entscheidung war, diesen Schritt zu wagen! 

Hier findest du mich:

Meinen Arbeiten und mir könnt ihr jederzeit auf Facebook und Instagram folgen, damit ihr immer auf dem neuesten Stand seid.

House of Pictures - S. Kohlhagen

Unterdorf 6 -- 17392 Spantekow OT Dennin

0162/91 40 190 -- info@houseofpictures.de